Abnehmen im Winter

10 Tipps zum erfolgreichen Abnehmen im Winter

Das frostige Wetter in der Winterzeit lädt gerade dazu ein, seine Abende auf der kuscheligen Couch zu verbringen und sich in Keksträumen zu vergessen. Doch spätestens nach dem Winter bereuen wir diese schleppende Faulheit meistens. Wer sich später nicht mit zu vielen Genussröllchen anfreunden will, dem können die folgenden Winter-Abnehmtipps bestimmt weiterhelfen.

Wintersport zum Abnehmen

Um in der Winterzeit nicht fröstelnd und energielos dazustehen, hilft eines am allerbesten: Bewegung! Mit diesen Sportarten wird der Kalorienkampf zum Spaßfaktor:

  • Abnehmtipp 1: Ski-und Snowboardfahren

Die klassischen Sportarten in der Schneelandschaft werden gerne mal unterschätzt. Denn der Kalorienverbrauch beim Skifahren ist höher als man denkt – in einer halben Stunde können bis zu 250 Kalorien verbrennt werden. Je sportlicher der Fahrstil, umso mehr Kilos gehen flöten. Beim Snowboarden werden etwas weniger Muskeln beansprucht, weshalb man pro halbe Stunde auf etwa 200 Kalorien kommt. Die Verletzungsgefahr ist allerdings bei beidem nicht gerade niedrig.

  • Abnehmtipp 2: Rodeln

Wer es lieber etwas gemütlicher mag, setzt auf Rodeln? Naja – auch hier kann man Fett verlieren. Eine etwa 70kg schwere Frau kann in einer halben Stunde 250 Kalorien verbrennen. Aber aufpassen – nicht den Helm vergessen!

  • Abnehmtipp 3: Langlaufen

Gerade Langlaufen ist im Winter ideal zum Abspecken. Bis zu 500 Kalorien sind in einer halben Stunde weg – dabei werden bis zu 95% unserer Muskulatur angeregt! Das Verletzungsrisiko ist vergleichsweise gering.

  • Abnehmtipp 4: Eislaufen

Hier kann es richtig gemütlich zugehen und trotzdem effektiv sein. Mit Eislaufen können so 150 Kalorien in einer halben Stunde draufgehen. Gibt man richtig Gas, verliert man bis zu 500 Kalorien.

  • Abnehmtipp 5: Schneeballschlacht

Nicht wirklich ein klassischer Sport, aber darum umso spannender – eine Schneeballschlacht vertreibt nicht nur Langeweile, sondern auch Kilos. Je nach Power können bis zu 175 Kalorien in einer halben Stunde flöten gehen. Man sollte sich allerdings ordentlich warm anziehen, um sich nicht zu erkälten!

Alltagstricks zum Abnehmen

Auch der Alltag bietet so einige Aktivitäten, um den Kalorienverbrauch zu fördern, wie etwa:

  • Abnehmtipp 6: Auto zuhause lassen

So kann man wunderbar einen Winterspaziergang integrieren und die gute Luft genießen. Dann ist auch später die Konzentration in der Arbeit umso besser. Je nachdem, wie weit und fordernd der Weg ist, kann man so noch extra bis zu 120 Kalorien in einer halben Stunde verbrennen.

  • Abnehmtipp 7: Schnee schaufeln

Sein eigener Winterdienst zu sein, kann einiges an Kalorien wegschippen. Beim Schnee fegen gehen in 60 Minuten rund 135 Kalorien drauf, Schnee fräsen bringt ein Minus von 290, und beim Schaufeln verbrennt man 380 Kalorien.

  • Abnehmtipp 8: Schneekünstler werden

Wem die Schneeballschlacht zu extrem ist, der freut sich eventuell eher über ein Iglo oder eine coole Schneebar. Auch der typische Schneemann kann den inneren Künstler wecken. Und dabei kann man sogar mit 370 Kalorien weniger aussteigen. Definitiv einen Versuch wert.

Die richtige Winterkost

Egal wie sehr man sich abstrampelt und welche Alltagstricks man auch anwendet, ohne die richtige Ernährung steht man irgendwann an. Folgendes kann durch die kalte Jahreszeit helfen:

  • Abnehmtipp 9: Wintergemüse

Brokkoli beispielsweise hat viel Kalium und Ballaststoffe, was ihn ideal zum Abnehmen macht. Denn Ballaststoffe machen und halten satt. Als Detox-Saft mit Apfel und Gurke ergibt sich daraus ein leckerer Shake! Auch Kürbis funktioniert toll zum Abnehmen, genauso wie Blumenkohl und Spinat.

  • Abnehmtipp 10: Tee als Appetitzügler

Egal für welche Abnehmtipps man sich entscheidet –nach den Aktivitäten im Freien kann man sich prima mit einem warmen Tee aufwärmen. Dann greift man idealerweise zu Ingwer, Grünem Tee, Geißraute oder Pfefferminze – denn diese Sorten zügeln den Appetit auf natürliche Weise.

  • Extra-Abnehmtipp:

    Abnehmtipps4u bietet tolle Ideen für einen gesunden Lifestyle!


Schreibe einen Kommentar